ausbildungsbeginn

 alle seit dem 19.01.2013 ausgestellten führerscheine sind nur mehr 15 jahre gültig!

 

A1

wird die klasse A1 als ersterteilung erworben, so ist auch das modul grundwissen zu absolvieren - also ein kompletter theorie-kurs zu besuchen

praxisausbildung mind. 14 unterrichtseinheiten
theoretische und praktische prüfung erforderlich!

nach 2 jahren besteht die möglichkeit eines upgrades von A1 auf A2, in form von mehreren fahrstunden oder einer praktischen prüfung


A2

theorieausbildung - einmaliger kurs von 6 unterrichtseinheiten zu besuchen

praxisausbildung mind. 14 unterrichtseinheiten
theoretische und praktische prüfung erforderlich!

nach 2 jahren besteht die möglichkeit eines upgrades von A2 auf A, in form von mehreren fahrstunden oder einer praktischen prüfung

 

A

motorräder uneingeschränkt
mindestalter: 23,5 jahre (ohne vorbesitz von A2, bei vorbesitz von A2: 20 jahre)

theorieausbildung es ist ein einmaliger kurs von 4 einheiten zu besuchen

praxisausbildung mind. 14 einheiten (16 einheiten ab dem 39. lebensjahr)
theoretische und praktische prüfung erforderlich!

 

Code 111

5 jahre besitz der klasse B
6 unterrichtseinheiten
 
achtung: dies ist ein nationaler code und gilt daher grundsätzlich nur in österreich!
akzeptiert wird der code 111 außer in österreich auch in folgenden EU-ländern zu den

nachstehenden bedingungen:

  • spanien (nach mindestens 3-jährigem besitz der lenkberechtigungsklasse B)
  • portugal (ab einem mindestalter von 25 jahren)
  • tschechische republik (nur mit fahrzeugen mit automatikgetriebe)
  • italien
  • Lettland

hinweis: mit einem motorrad darf nur eine person, die das 14. lebensjahr vollendet hat, als beifahrerIn mitgenommen werden.